Ende der Bauarbeiten auf der B15 in Sicht – ab End September neue Umleitung

Umleitung Strassensperre 1

Die Arbeiten auf der B15 auf Höhe Rott liegen gut im Zeitplan. Das stellte heute das Staatliche Bauamt klar.

Der Abschluss der Bauarbeiten ist für den 8. Oktober angesetzt, man sei zuversichtlich, den Zeitplan einhalten zu können. Während im Hauptbereich der Baustelle derzeit eine Querungshilfe eingebaut wird, teilte das Bauamt aber eine Erweiterung und damit eine Veränderung der Umleitungsstrecken mit. Ab Montag, den 27. September wird der Streckenabschnitt zwischen dem Gewerbegebiet am Eckfeld und der Abzweigung nach Griesstätt saniert. Damit führt die Umleitungsstrecke von Rosenheim kommend von Rott ab dann über Pfaffing auf die B304, für den Verkehr aus Wasserburger Richtung bleibt die Umleitungsstrecke über Griesstätt, Vogtareuth und Schloßberg bestehen.