Emotionaler Abschied von Landrat

Hubert Berthler ehemaliger Landrat

Mit einer emotionalen Rede und Standing-Ovations wurde Landrat Wolfgang Berthaler heute in seiner letzten Kreistagssitzung verabschiedet.

Dabei hat er selbst nochmal Bilanz gezogen. Die Flüchtlingskrise, etliche Bauprojekte und der Schuldenabbau wurden dabei unter anderem als Themen angeschnitten. Er selbst bedauerte seinen Unfall im Sommer 2018. Gerade beim Thema Brennernordzulauf hätte er sich sonst gerne mehr eingebracht. Wahrscheinlich hätte er auch noch eine zweite Amtsperiode angestrebt. Auch die Bürgermeister aus dem Landkreis haben sich bei Berthaler bedankt. August Voit sprach für alle, als er sagte, dass Berthaler ein sehr guter Landrat war, der richtige Mann zur richtigen Zeit. Berthaler war im Sommer 2018 in seinem Büro gestürzt. Seitdem ist er auf einen Rollstuhl angewiesen.