Eishockey-Oberliga Saisonstart auf 6.November verlegt

Rofa Stadion Starbulls Eishockey

Der Deutsche Eishockeybund hat den Saisonstart für die Oberliga auf den 6.November verlegt. Das wurde heute zusammen mit den Oberligisten – auch den Starbulls Rosenheim – beschlossen. Man sehe die Möglichkeit, dass die Saison mit Zuschauern absolviert werden kann, heißt es in einer Pressemitteilung.

In den kommenden Tagen wird der Spielplan jetzt angepasst. Laut Stephan Schaidnagel, Sportdirektor des DEB, müsse man jetzt gemeinsam auf den Saisonstart hinarbeiten. 75% der Oberligisten hatten sich für den 6.November als Starttermin ausgesprochen.