Eisenbahner mit Herz ausgezeichnet – Er rettete einer Frau am Rosenheimer Bahnhof das Leben

Bahnhof Rosenheim Bahnsteig

Christoph Angstl von der Bayerischen Oberlandbahn ist als Eisenbahner mit Herz 2020 ausgezeichnet worden. Er hatte zusammen mit einem anderen Mann eine Frau gerettet, die am Rosenheimer Bahnhof in die Gleise gestürzt war.

Zusammen brachten die beiden Männer sie aufs Nachbargleis kurz bevor ein Zug einfuhr. Angstl hatte zuvor vergeblich versucht den Zug mit einer Gleissperre aufzuhalten.