Eiselfinger Hilfsaktion

0311 Kleidungslager Eiselfing

Um den ukrainischen Flüchtlingen zu helfen, gibt es derzeit viele Hilfsaktionen in der Region.

Die Gemeinde Eiselfing hat jetzt ein öffentliches Kleidungslager am Bauhof errichtet. Dort kann jeder seine Kleidung für die Kriegsflüchtlinge abgeben. Das Lager wird zu den regulären Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung im Rathaus geöffnet. Oder durch Voranmeldung übers Telefon und per E-Mail.