Einreiseversuch in der Zugtoilette gescheitert

Bundespolizei Abfrage Zug

In Zugtoilette versteckt und festgenommen: Zwei Somalier sind mit ihrem Einreiseversuch nach Deutschland gescheitert. Sie waren von Kufstein Richtung Rosenheim unterwegs – In der Hoffnung unbemerkt in der Zugtoilette über die Grenze nach Rosenheim zu kommen. Dabei machte die Bundespolizei allerdings den zwei Somaliern einen Strich durch die Rechnung. Sie stellten bei den beiden zudem keine gültigen Bahntickets und Einreisepapiere fest. Beiden wurde die Einreise verweigert.