Eine ganze Latte an Vergehen

Ein 26-jähriger Tiroler hat sich bei der Einreise über die Landstraße bei Kiefersfelden jede Menge Ärger eingehandelt.

Zunächst zeigte er einen gefälschten Führerschein vor. Außerdem stand er unter Drogen. Weil er mit seiner Begleiterin von Tirol nach Kiefersfelden fuhr, um Pizza zu essen, hatte er auch keinen triftigen Reisegrund. Zumal gegen ihn zusätzlich ein Einreiseverbot für Deutschland verhängt worden war.