Einbrüche im Raublinger Gemeindegebiet

burglar-1678883 640

Unbekannte Täter sind heute Nacht ins Freibad Großholzhausen eingebrochen – Wie die Polizei am Nachmittag bekannt gab, drangen sie anschließend durch das Fenster in den Kiosk ein. Die Einbrecher stahlen eine geringe Menge Bargeld und Süßigkeiten.

Allein der Sachschaden beträgt 1.200 Euro. Eine ähnliche Vorgehensweiße schon war eine Nacht zuvor in Raubling zu beobachten gewesen: Im Büro des Wertstoffhofes waren ebenfalls Einbrecher am Werk. Da kein Bargeld in den Räumen war, klauten sie ein paar Schnapsflaschen. Die Polizei Brannenburg bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung.