Einbruchsspuren in Wasserburger Einfamlienhaus

burglar 1678883 6401

Unbekannte haben in Wasserburg versucht in ein Einfamilienhaus einzubrechen.


Wie die Polizei heute mitteilte, kam es zu der Tat bereits in der Nacht auf gestern. Die Bewohnerin des Hauses in der Landwehrstraße stellte gestern Morgen zum einen fest, dass ihr Haustürschlüssel nicht mehr richtig ins Schloss passte, zum anderen, dass an der Garagentür Hebelspuren zu verzeichnen waren. Es gelang den Tätern nicht, ins Haus oder die Garage einzudringen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.