Einbruchsserie in Bad Aibling und Bruckmühl – Hoher Beute- und Sachschaden

burglar-1678883 640

In der heutigen Nacht haben sich gleich zwei Einbrüche in Bad Aibling ereignet – aus einem Optikergeschäft in der Rosenheimer Straße klauten die unbekannten Täter Sonnenbrillen im Wert von mindestens 50.000 Euro sowie Bargeld. Allein der Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Außerdem wurde beim LIDL in der Ellmoosener Straße eingebrochen. Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro wurden entwendet, der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Ein Zeuge konnte zwei dunkel gekleidete Personen auf dem Supermarktparkplatz erkennen, einer hatte ein Fahrrad und einen Rucksack dabei. Bereits eine Nacht zuvor waren Kriminelle in Bruckmühl unterwegs – dabei wurde ein Auto in der Sudetenstraße auf- und in eine Firma in der Rösnerstraße eingebrochen. Im Wagen wurden ein geringer Bargeldbetrag und eine Jacke entwendet, im Büro entstand lediglich ein Sachschaden von 500 Euro. Die Bad Aiblinger Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise aus der Bevölkerung.