Einbruch in Bruckmühl

Nicht das Christkind, sondern Einbrecher sind am Weihnachtswochenende in ein Bruckmühler Wohnhaus in der Weberstraße eingedrungen. Sie versuchten zunächst eine Türe aufzuhebeln, stellten dann aber fest, dass die Haustüre nicht versperrt war und verschafften sich so Zutritt zum Haus.Sie konnten eine Schublade durchwühlen, bevor die Bewohner im Obergeschoss Schritte hören und nach unten riefen. Die Einbrecher ergriffen daraufhin die Flucht und entkamen. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.