Ein Nachspiel droht

Die Kampfsportschule Kornhass aus Bruckmühl überlegt, sich auf eine gerichtliche Auseinandersetzung einzulassen.

Sie will damit den Bußgeldbescheid vom Landratsamt Rosenheim anfechten. Das Landratsamt Rosenheim droht der Kampfsportschule bei erneuter Öffnung mit einem Lizenzentzug. Die Kampfsportschule Kornhass hatte am Montagabend versucht, trotz Corona-Lockdown, ihre Pforten zu öffnen. Das wurde vonseiten der Polizei verhindert. Hier zeigte sich der Betreiber überrascht ob des großen Polizeiaufgebots.