Eilantrag der SPD wird abgelehnt – Keine vorzeitige Öffnung von Clubs

Disko Symbol

 Die Rosenheimer SPD ist mit ihrem Antrag gescheitert, Clubs und Diskotheken für genesene und geimpfte vorzeitig zu öffnen. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte gestern Abend gegen den Eilantrag der SPD. Die wollte bewirken, dass die Diskotheken mit einer Sondergenehmigung der Regierung von Oberbayern zeitnah wieder öffnen dürfen. Gegenwind für den Eilantrag der SPD gab es dabei besonders von der CSU. Einzig die SPD, Die Partei und die Freien Wähler sprachen sich dafür aus, der langen Durststrecke ein Ende setzten.