Eheschließungen auf den Chiemseeinseln immer beliebter

Ja-Sagen und das mit dem Chiemsee und den Bergen im Hintergrund – Eheschließungen auf der Frauen- und Herreninsel werden immer beliebter. Die Verwaltungsgemeinschaft Breitbrunn bekommt deswegen einen neuen Standesbeamten. Das sagte uns Geschäftsleiter Thomas Wagner auf Anfrage.

Für die Gemeinden Breitbrunn, Gstadt, Chiemsee und die Frauen- und die Herreninsel sind damit 5 Standesbeamte im Einsatz. Eine Kollegin ist allerdings gerade im Mutterschutz, so Wagner. Insgesamt fallen für die Mitarbeiter bis zu 200 Eheschließungen pro Jahr an. Für nächstes Jahr gibt es dabei kaum noch freie Termine. Sie werden immer am 2. November frei gegeben. Innerhalb von einer Stunde sind laut Wagner die beliebtesten Termine weg.