„Egoistisch und rechtswidrig“ – Bundestagsabgeordnete Ludwig fordert Gespräche mit Tirol zur Blockabfertigung

Autobahn Stau Blockabfertigung LKW

Die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig kritisiert die Blockabfertigung des Landes Tirol als „egoistisch und rechtswidrig“. Sie forderte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer zu sofortigen Gesprächen mit der Tiroler Landesregierung auf.

Die Maßnahme sei eine Zumutung für Spediteure, Autofahrer und auch Anwohner der A93 sowie der A8. Sollten keine Gespräche zwischen Bayern und Tirol stattfinden, solle man über entsprechende Gegenmaßnahmen nachdenken. Am Mittwoch stauten sich die LKW auf rund 80 Kilometer von der Grenze, übers Inntaldreieck auf die A8.