Eggstätter Bürgermeister weiter in Bedrängnis

eggsttt

Der Ärger im Eggstätter Gemeinderat geht weiter. Dem Bürgermeister, Hans Schartner, wird von den anderen Mitgliedern ein Fehlverhalten vorgeworfen.Konkret geht es um die Imagebroschüre, die er in Auftrag gegeben hat, aber, so der Vorwurf: die geforderten Änderungen nicht umgesetzt hat. Laut OVB verteidigt sich Schartner so: er habe einen Entwurf an die Mitglieder des Tourismusausschusses gesendet. Die hätten aber nicht darauf reagiert. Der Tourismusausschuss wiederum sagt, dass es Änderungsvorschläge gab, die nicht aufgenommen wurden.