Eggstätt: Kita-Neubau am bisherigen Standort der Villa Sonnenschein

0728 Eggstaett

Der zukünftige Standort für den Kindergarten in der Gemeinde Eggstätt steht fest. Er bleibt am bisherigen Standort am Mühlenweg. Hier soll der Kindergarten „Villa Sonnenschein“ abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden, statt eines Standortes am Rathaus. Das ist das Ergebnis einer Bürgerbefragung, die gestern Abend veröffentlicht wurde. Demnach stimmten 55 Prozent für den Standort Mühlenweg. 43 Prozent stimmten für die Obinger Straße. Die Wahlbeteiligung lag bei 62 Prozent. 2.421 Bürger ab 16 Jahren waren bis zum 13. Juli eingeladen worden, an der Bürgerbefragung teilzunehmen.