Ebersberger- und Äußere Müncherstraße: Baustellenkoordinator soll sich erklären

backhoe-bucket-2682896 640

Zwei Baustellen in Rosenheim haben jetzt die CSU Fraktion im Stadtrat auf den Plan gerufen – der Baustellenkoordinator soll im nächsten Verkehrsausschuss seine Konzeptionen für die Baustellen in der Äußeren Münchnerstraße und der Ebersbergerstraße darstellen.

Erstere zwischen der Autovermietung Hertz und der Abzweigung Fürstätt in der Kalenderwoche 49 habe die Verkehrslage laut der CSU noch mehr verschärft, obwohl die Straßenarbeiten in Fürstätt noch nicht abgeschlossen waren. Die Verzögerung bei der Hauptverkehrsader Ebersbergerstraße betrage zudem 14 Wochen, weil die Verwaltung in der Ausschreibung die Hausanschlüsse für die Fernwärmeleitung schlichtweg „vergessen“ habe.