Durchschnittswohnung in Rosenheim ist knapp 80 Quadratmeter groß

apartment-2094702 640

Die Stadt Rosenheim hat im Durchschnitt die zweitkleinsten Wohnungen und Häuser in ganz Oberbayern. Das belegt eine Studie der LBS Bausparkasse. Die Durchschnittswohnung in Rosenheim ist knapp über 80 Quadratmeter groß, nur die Münchner haben noch weniger Wohnraum. Der Landkreis liegt bei diesen Zahlen deutlich weiter vorne.

Hier sind 106 Quadratmeter Gesamtwohnfläche und fast 50 Quadratmeter pro Kopf der Durchschnitt.