Durchschnittsalter der Hausärzte steigt weiter an

Arzt

In Zukunft wird es im Landkreis Rosenheim nicht mehr in jedem Ort einen Hausarzt geben – das geht aus Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung hervor.

Der Grund: in den nächsten Jahren werden viele Hausärzte in Rente gehen, der Nachwuchs fehlt. Im Raum Wasserburg sind die Hausärzte etwa im Schnitt fast 57 Jahre alt, im Raum Rosenheim sind es 56 Jahre. Laut der Wasserburger Zeitung werde es zwar keine Unterversorgung geben. Trotzdem müssten Hausärzte in Zukunft vielleicht häufiger in Medizinischen Versorgungszentren gebündelt werden. Schon jetzt gibt es Anreize für Studenten, sich als Hausarzt niederzulassen.