Durch die Leitplanken geschossen und überschlagen

fire-1857993_640.jpg

Auf der A8 ist heute Morgen ein Auto von der Fahrbahn abgekommen – der Fahrer ist schwer verletzt worden. Das hat uns die Polizei mitgeteilt.

Laut ersten Informationen schoss der Wagen auf Höhe der Anschlussstelle Rosenheim West durch die Leitplanken in die angrenzende Wiese und überschlug sich. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer war zunächst eingeklemmt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es handelt sich um einen in Österreich wohnenden Deutschen. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.