Dürfen Hunde am Hartsee bald nicht mehr ins Wasser?

Hunde Wasser

Hunde müssen draußen bleiben! Das könnte es in Zukunft beim Hartsee in Eggstätt heißen.

Der Gemeinderat spricht heute Abend über eine entsprechende Regelung. Nicht für jeden ist der Hund der beste Freund. Immer mal wieder kam es in der Vergangenheit zu Streits über die Hunde, die im Hartsee baden gegangen sind. Vor allem für spielende Kinder habe es immer wieder gefährliche Situationen gegeben, heißt es. Deshalb könnte es am Hartsee vielleicht bald ein offizielles Badeverbot der Gemeinde für Hunde geben. Das gibt’s eigentlich schon seit 1983. Damals verhängte es der Landkreis Rosenheim. Bisher hat sich einfach niemand an diese Regel gehalten.