Drohender Rauswurf: Bergmüller sieht´s gelassen

Franz Bergmueller

Der AfD-Landtagsabgeordnete Franz Bergmüller aus Feldkirchen-Westerham reagiert gelassen auf den drohenden Fraktionsausschluss. Am Ende werde man sehen, wer sich einschüchtern lasse und wer seinen Zielen und seinem Charakter treu bleibe, so Bergmüller in einer Erklärung.

Der Fraktionsvorsitzenden Katrin Ebner-Steiner wirft er vor aus Verzweiflung zu handeln. Der Druck auf sie sei in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Die Parteibasis stelle vor allem ihre Führungsqualitäten in Frage, so Bergmüller. Die Fraktion entscheidet auf Initiative von Ebner-Steiner am Dienstag über seinen Ausschluss. Sie wirft ihm mangelnde Loyalität vor.