Drogendealer kommt hinter Gitter

Drogen Symbol

Ein 43 Jähriger ist am Landgericht Traunstein zu einer Haftstrafe von 6 Jahren und 2 Monaten verurteil worden.

Der Mann hatte in seinen Wohnungen in München und Aßling größere Mengen Drogen aufbewahrt und auch von dort verkauft. Die Länge der Haftstrafe kommt auch durch Waffenbesitz zu Stande: neben den Drogen hatte der Mann auch einen Baseballschläger und eine halbautomatische Pistole. Einen Teil der Haftstrafe muss er in einer Entziehungsanstalt verbringen.