Drei Wohnwägen brennen aus

Ausrueckendes HLF

Großer Einsatz für die Feuerwehr heute Nacht bei Ramerberg. In Unterkratzbach ist in der Nacht ein Wohnmobil vollständig ausgebrannt. Es war auf einer Fläche in der Nähe eines landwirtschaftlichen Anwesens abgestellt und hatte mehrere Gasflaschen an Bord.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, das Wohnmobil war nach Angaben der Polizei unbewohnt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.