Drei von Vier Neuinfektionen durch ungeimpfte Personen in Stadt und Landkreis Rosenheim

Covid Corona Spray Desinfektion

302 Neuinfektionen an einem Tag in Stadt und Landkreis Rosenheim – das ist ein neuer Rekord, der am Donnerstag erreicht wurde. Das geht aus dem Corona-Wochenbericht des Landratsamtes Rosenheim hervor.

Insgesamt sind diese Woche 1.364 Neuinfektionen gemeldet worden – über 400 mehr als noch vergangene Woche. Drei von vier Neuinfektionen gehen dabei auf ungeimpfte Personen zurück. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt 371,1 und im Landkreis bei 431,4. Die Verbreitung sei sehr diffus, heißt es vom Gesundheitsamt. Viele Infektionen würde es in Schulen geben – aber auch Pflegeheime sind wieder häufiger betroffen.