Drei Alkoholsünder in Rosenheim gestoppt

Polizei Stopp

Die Rosenheimer Polizei hat am Wochenende mehrere Autofahrer mit Alkoholeinfluss erwischt – Ein 55-Jähriger aus Österreich und ein 35-jähriger Rosenheimer hatten jeweils 0,5 Promille im Blut. Sie erwartet jetzt ein einmonatiges Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

Mit über einem Promille wurde ein 50-jähriger Mann aus Ostermünchen angehalten und kontrolliert. Den Führerschein ist er los, außerdem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.