Drei Alkoholsünder gestoppt

Polizei Stopp

Knapp unter oder an der Promillegrenze zu sein, schützt vor Strafe nicht – Die Rosenheimer Polizei hat heute Nacht zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein 35-jähriger Rumäne wurde in der Kufsteinerstraße mit 0,49 Promille und ein 30-jähriger Kufsteiner mit 0,5 Promille gestoppt.

Für jeweils einen Monat müssen beide Männer jetzt ihre Führerscheine abgeben. Schlimmer hat es dagegen ein paar Stunden vorher einen 44-jährigen Raublinger erwischt. Er wurde mit über 1,4 Promille aufgehalten. Sein Führerschein ist weg.