Dr. Fritz Ihler erfreut über AstraZeneca Impfstoff bei Hausärzten

Impfen 2 Spritze

Der Leiter des ärztlichen Kreisverbands in Rosenheim, Dr. Fritz Ihler, zeigt sich erfreut.

Grund dafür ist die Freigabe des AstraZeneca Impfstoffes für freiwillige Impfungen beim Hausarzt. Ihler erklärte im Interview mit unserem Sender, der AstraZeneca Impfstoff werde nach wie vor von der ständigen Impfkomission empfohlen. Trotz seines sehr schlechten Rufs sei der Impfstoff sicher und wirksam, so Ihler. Die Nachfrage halte sich bisher noch in Grenzen, die Hausärzte hätten aber bisher sowieso nicht sonderlich viele Dosen des Impfstoffs auf Lager, so Ihler weiter.