Digitale Tafeln für Kolbermoorer Schulen

Lehrer Schule Digitalisierung

Die Stadt Kolbermoor schafft digitale Tafeln für die Schulen an. Darauf kann der Lehrer mit Stift oder Finger schreiben. Er kann Diagramme aufrufen und speichern. Zusätzlich kann sich die Tafel mit den Laptops der Schüler verbinden und ihre Arbeitsdokumente zeigen.

Die Stadt wird die Tafeln über die kommenden drei Jahre anschaffen. Damit alle Schulen ab der Grundschule versorgt werden, kauft sie rund 60 Stück. Derzeit plant Kolbermoor, dass die ersten Tafeln im kommenden September zum Einsatz kommen.