Diebesgut einfach angezogen

Festnahme Handschellen

Die Polizei hat in Rosenheim einen dreisten Ladendieb festgenommen. Die Beweise trug er praktisch direkt am Körper. Der Mann entwendete gestern aus einem Supermarkt in der Äußeren-Münchener-Straße Lebensmittel im Wert von knapp 70 Euro.

Dabei beobachtete ihn das Personal. Die Polizei stellte bei der Vernehmung des Mannes aber auch noch etwas anderes fest. Er trug ein relativ teures Outfit eines namhaften Sportartikel-Herstellers. Wie sich herausstellte hatte er die Klamotten im Wert von knapp 500 Euro kurz zuvor aus einem Sportgeschäft gestohlen.