Dieb klaut jahrelang Arbeitswerkzeug

Diebstahl Symbolbild 1

Ein Automobil-Zulieferer aus dem westlichen Landkreis hat in den vergangenen Jahren einen ungewöhnlichen Schwund an Arbeitsmaterial und Werkzeugen festgestellt.

Den Grund konnte jetzt die Polizei in Bad Aibling feststellen. Ein ehemaliger Mitarbeiter hatte große Mengen davon entwendet und das Diebesgut auf einer Online-Auktionsplattform verkauft. Die Firma und dann auch die Polizei kamen dem 64-Jährigen Ex-Mitarbeiter auf die Schliche, da seine Produktpalette fast ausschließlich mit den von der Firma gestohlenen Gegenständen bestand. Bei einer Hausdurchsuchung stellte die Polizei so viel Diebesgut sicher, dass 70 Kartons damit vollgepackt werden mussten.