Die Starbulls tragen einen Sieg davon

Starbulls Josh Mitchell

Die Rosenheimer Starbulls haben am Abend gegen den EC Höchstadt 7:3 gewonnen.

Die Starbulls hatten zu Beginn der Partie Probleme ins Spiel zu kommen. Im zweiten Drittel ging Höchstadt kurzzeitig in eine 1:3 Führung. Doch kurz vor der zweiten Pause erzielten die Starbulls drei Tore in zwei Minuten. Im letzten Drittel konnte Höchstadt den Starbulls nichts mehr entgegensetzen. Sie gewannen mit 7:3. In der Partie stach vor allem Josh Mitchell hervor. Er bereitete fünf der sieben Rosenheimer Tore vor. Für die Starbulls geht es am zweiten Weihnachtsfeiertag weiter. Dann spielen sie gegen den Deggendorfer SC.