Die Sechziger müssen heute gegen Bayreuth ran

Die Jungs vom TSV 1860 Rosenheim möchten ihre Serie heute in Oberfranken ausbauen. Am 30. Spieltag der Regionalliga Bayern müssen die heute auswärts gegen Bayreuth ran.

Nach sieben Zählern aus den letzten drei Partien und einem aktuellen Polster von neun Punkten auf den ersten Relegationsplatz kann der Aufsteiger entspannt die Reise nach Oberfranken antreten. Trotzdem wollen die Sechziger heute natürlich Punkte einfahren und damit endgültig alle Rechenspiele was den Abstiegskampf betrifft ad acta legen. Anpfiff im Hans-Walter-Wild-Stadion ist um 14 Uhr.