Die Grünen fordern 30er Zonen an Schulen und Kindergärten

shield-646357 640

An Schulen, Kindergärten und Altenheimen soll langsam gefahren werden – die Stadtratsfraktion der Grünen in Rosenheim will eine gesetzliche Grundlage dafür schaffen.


Sie stellte einen entsprechenden Antrag an den Stadtrat:Die Grünen wollen ein Tempolimit einführen. Und zwar an allen Straßen, die an Schulen und Kindergärten, Kindertagesstätten, Senioren- und Pflegeheimen vorbeiführen. Mehr als Tempo 30 soll dort dann nicht mehr erlaubt sein. Außerdem will die Umweltpartei, dass die Verwaltung prüft, auf welchen weiteren Straßen eine Tempo30-Zone möglich wäre. Nach Ansicht der Grünen wäre das ein Beitrag zu mehr Sicherheit im Verkehr. Ein Stundenkilometer mehr oder weniger könne zwischen Leben und Tod entscheiden, heißt es in der Begründung.