Die Bahn baut wieder: Es wird laut

Zug Gleise

Auf der Bahnstrecke Rosenheim – Salzburg kommt es demnächst wieder zu Einschränkungen. Am kommenden Samstag starten zwischen Rosenheim und Übersee Bauarbeiten. Das teilte die Deutsche Bahn heute mit.

Auf einer Gesamtlänge von knapp 16 Kilometern werden Schienen, Schwellen und Schotter ausgetauscht. Die Arbeiten finden in verschiedenen Bauabschnitten statt. Es wird abschnittsweise jeweils auf einem Gleis gebaut, während die Züge auf dem anderen Gleis an der Baustelle vorbeifahren. Die Arbeiten dauern bis Anfang Juli. In dieser Zeit kann es auch zu Lärm kommen. Die Arbeiter werden mit einer Sirene vor den herannahenden Zügen gewarnt. Die Bahn bittet die Anwohner um Verständnis.