Deutschlandrundfahrt soll nächstes Jahr Station in Rosenheim machen

Rennrad Tour de France

Die Stadt Rosenheim will sich an der Deutschland-Rundfahrt der Profi-Radfahrer 2022 beteiligen.

Das hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt beschlossen. Geplant ist dabei eine Zielankunft der ersten Etappe in der Stadt – sowie der Start der zweiten Etappe. Das Ziel der ersten Etappe solle dabei etwa auf Höhe Brianconstraße und Mangfallpark Süd liegen. Geplant sind die Etappen für den 25. und 26. August 2022 – direkt vor dem Start des Herbstfestes 2022. Für die Stadt würden nach ersten Grobschätzungen Kosten in Höhe von rund 500.000 Euro zukommen.