Deutscher wird in Kufstein in Fahrzeug eingeklemmt

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A12 Richtung Kiefersfelden.

Laut Polizei hatte ein Deutscher mit seinem Klein-Lkw versucht, eine Reihe von LKW in Kufstein zu überholen, die auf der rechten Spur standen. Dabei stieß er mit einem der stehenden LKW zusammen und blieb schließlich quer auf der Fahrbahn stehen. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Wie schwer der 72-Jährige verletzt wurde ist noch unklar. Er wurde ins Krankenhaus in Kufstein gebracht. Die Inntalautobahn war am Mittag deswegen kurzzeitig komplett gesperrt.