Deutsche Skifahrer starten heute in die Speed-Disziplinen

Skispringen

Die deutschen Skifahrer starten heute so richtig in die Speed-Disziplinen – nach dem Wetterchaos in Kanada am Wochenende.

Ab 19:45 Uhr ist Romed Baumann vom WSV Kiefersfelden im amerikanischen Beaver Creek im Super G im Einsatz. Baumann landete am Wochenende in der Abfahrt auf einem guten sechsten Platz.