Deutsche Basketball-Damen feiern Siege mit Wasserburger Unterstützung

Basketball Symbol

Während der Amateursport ja im Lockdown eine Zwangspause einlegen muss, darf im Profisport weiter gespielt werden. Wie zum Beispiel auch bei den Basketball Damen.

Die Deutsche Basketball Damen Nationalmannschaft hat in den vergangenen Tagen 2 wichtige Siegein der EM-Qualifikation eingefahren. Und das mit kräftiger Hilfe aus Wasserburg: Svenja Brunckhorst, Leonie Fiebich und Laura Hebecker vom TSV 1880 Wasserburg standen auf dem Feld und konnten starke Leistungen vorweisen, Wasserburgs Trainerin Sidney Parsons agierte als Co-Trainerin.