Details zu Feuerwerksverbot in Rosenheim

Feuerwerk

In der Rosenheimer Innenstadt darf dieses Jahr zum ersten Mal in einigen Teilen nicht geböllert werden.

Die Stadt hat nochmal betont, dass im Bereich des Max-Josefs-Platzes, in der Heilig-Geist-Straße und am Ludwigsplatz im Bereich des Gerinnes kein Feuerwerk abgeschossen werden darf. Das Verbot wird von der Polizei kontrolliert. Bei einer Nichteinhaltung kann es Bußgeld bis zu 1.000 Euro drohen. Ebenfalls besteht ein generelles Verbot von Feuerwerken in der Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Alten- und Kinderheimen.