Details zu Containerkindergarten in Prien stehen fest

Kinder Spielsteine

Die Details für einen Containerkomplex zur Kinderbetreuung in Prien stehen fest.

Die Gemeinde lässt sich die Maßnahme insgesamt 221.000 Euro kosten. Die Container sollen auf dem Parkplatz des König Ludwig Saals aufgestellt werden. Und zwar für drei Jahre. Dort sollen in zwei Gruppen bis zu 50 Kinder betreut werden. Die Anlage soll helfen, die Zeit zu überbrücken, bis voraussichtlich im Herbst 2022 ein zweigruppiger Kindergarten in Wildenwart in Betrieb geht. Den wollen die Gemeinden Prien und Frasdorf dort gemeinsam bauen.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier