Der Meridian schaut sich finanzieller Unterstützung um

transport system 3324485 640 2

90 Prozent weniger Fahrgäste – Aufgrund der Corona-Krise hat der Meridian mit dem Umsatzrückgang zu Kämpfen. Da der Meridian als Zugunternehmen systemrelevant ist, muss er fahren. Um die Krise zu stemmen, schaut sich das Unternehmen nach finanzieller Unterstützung um. Trotz der Krise gibt es ein kleines Zeichen der Hoffnung:  Die Meridian-Züge fahren beispielsweise wieder bis nach Kufstein. Bisher wird die Verbindung aber nur von wenigen Pendlern genutzt. Die Bundespolizei kontrolliert in den Zügen die Ein- und Ausreise.