Der DAV Rosenheim will Hüttenwirten entgegenkommen

winterberg 850

Die Rosenheimer Sektion des Deutschen Alpenvereins kommt ihren Hüttenwirten finanziell entgegen. Grund sind die massiven Schneefälle in den vergangenen Tagen.

Dadurch haben die DAV-Hütten in der Region geschlossen. Für die Hüttenwirte seien das enorme Ausfälle, sagt Franz Knarr vom Rosenheimer Alpenverein. Jetzt muss besprochen werden, ob die Pacht ein wenig nachgelassen werden kann, so Knarr. Bei uns in der Region betrifft das unter anderen die Hochrieshütte, die Kampenwandhütte und die Priener Hütte.