Den SPD Ortsverband wird es so nicht mehr geben

SPD Logo

Die Suche nach einem neuen Vorsitzenden des SPD-Ostverbands Prien ist erneut gescheitert. Jetzt streben die Genossen eine Fusion mit dem Ortsverband Rimsting an.

Drei Versuche hat es gegeben. Dreimal hat sich niemand gefunden, der die Nachfolge von Alfred Schelhas antritt. Damit müsste der SPD-Ortsverband Prien eigentlich aufgelöst werden. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der Beschluss gefasst, dass die Priener mit dem Rimstinger Ortsverband der SPD fusionieren wollen. Momentan fehlt noch das OK aus Rimsting. Dort gibt es am Donnerstag eine Mitgliederversammlung. Dann wird darüber abgestimmt. Sollte das positiv ausgehen, dann wird ein entsprechender Antrag beim SPD-Unterbezirk eingereicht. Erst danach könne man schauen wie es weitergehe, hieß es.