Demonstration gegen Coronamaßnahmen am Sonntag in Rosenheim

1123 Querdenkerdemo

Für den vierten Adventssonntag ist eine Kundgebung im Mangfallpark Süd geplant. Das bestätigte die Stadt Rosenheim auf Anfrage unseres Senders. Auf der Veranstaltung soll für die Einhaltung der Grundrechte und für ein „selbstbestimmtes Leben in Freiheit“ demonstriert werden.

Angemeldet ist die Kundgebung von einer Person vom Bundesverband „Impfschaden“. Vor Ort gelten die üblichen Hygienemaßnahmen mit Abstand und Maskenpflicht. Die Veranstaltung findet am Sonntag von 14 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Ob ein geplanter Autokorso gegen den Lockdown am Samstag stattfinden darf muss im Laufe der Woche besprochen werden.