Demenzkranker 83-jähriger Mann ist gefunden

Vermisster Wolf Konrad verpixelt

Aufatmen in Großkarolinenfeld.

Ein vermisster 83-jähriger Mann ist wieder da. Wie die Polizei auf Anfrage unseres Senders bestätigte, wurde der Rentner gestern Nachmittag gefunden. Er ist wohlauf. Der Mann war am Dienstagabend aus seinem Haus verschwunden. Da er dement ist, wurde eine großangelegte Suchaktion gestartet. Polizei, Bundespolizei, Feuerwehr, Wasserwacht und eine Rettungshundestaffel waren daran beteiligt. Gestern konnte er im Bereich von Bad Feilnbach aufgefunden werden.