DEL2 beendet Lizenzprüfung

Starbulls 2

Es hat sich lange abgezeichnet, jetzt ist es endgültig: Die Starbulls Rosenheim sind kommende Saison nicht mehr in der DEL2. Die zweite Deutsche Eishockeyliga hat jetzt ihre Lizenzprüfung abgeschlossen und damit alle 14 Teams in der DEL2 bestätigt. Das meldete die DEL2 auf ihrer Homepage.Nachdem die Starbulls im Frühjahr als Verlierer aus den Play-Downs hervorgingen waren sie sportlich abgestiegen. Die einzige Hoffnung auf einen Verbleib des SBR in der DEL2 war der Wegfall eines anderen Teams in der zweiten Liga. Die Verantwortlichen der Starbulls hatten auch sowohl für die Oberliga als auch die zweite Eishockeyliga die entsprechenden Lizenzunterlagen eingereicht, sich jedoch auf die Oberliga eingestellt, wo die Starbulls dann auch ab September spielen werden.