Daxenfeuer im Vagener Sterneck

Feuerwehreinsatz Atemschutz Rauch

Ein Daxenfeuer im Vagener Sterneck hat gestern für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.

Der kontrollierte Brand geriet durch einen plötzlichen Windstoß außer Kontrolle. Die Feuerwehren aus Vagen, Feldolling in Feldkirchen-Westerham brauchten drei Stunden um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Laut der Feuerwehr in Vagen ist eine Fläche von etwa 800 Quadratmetern abgebrannt.