Danone-Mitarbeiter geben nicht auf

Milch Joghurt Molkereiprodukte Supermarkt

Bei Danone in Rosenheim wird wieder gestreikt. Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilte,

beginnt die Arbeitsniederlegung morgen um 14 Uhr und soll insgesamt 24 Stunden dauern. Außerdem sei man zu weitergehenden Maßnahmen bereit, sollte sich die Konzernspitze weiter taub stellen, heißt es. Danone hat zwar bereits einen Sozialplan für die Zeit nach der geplanten Schließung nächstes Jahr vorgelegt. Laug NGG reicht dieser aber nicht aus. Die Mitarbeit fordern höhere Abfindungen und bessere Weiterbildungsmaßnahmen, denn es seien vor allem ältere Mitarbeiter von der Werksschließung betroffen.